Auflösung meines Museums ... zumindest teilweise

Plattenspieler 1950er Jahre ... funktioniert

Liebe Blogfreunde und Nostalgie-Fans ...

ich möchte mich von einigen Dingen meiner "Nostalgie-Sammlung" trennen. Seit vielen Jahren sammle ich Exponate der 1950er bis 1970er Jahre und habe diese in einem Museum im Keller unseres Hauses zusammengetragen und "dekorativ angerichtet". Mit fast 68 Jahren und dem Blick auf ein ... hoffentlich noch fernes ... Seniorenheim ... heißt es aber: "Simplify Your Life" und es geht vernünftigerweise ans Ausmisten. Da meine Frau und ich zu zweit ein Reihenhaus mit 4 Etagen und inshesamt 230 m2 Wohnfläche haben ... wird es dafür auch langsam Zeit. 

Hier also der erste Schritt ... Fotos von den Dingen aus meinem Museum, von denen ich mich ... schweren Herzens ... trennen muß, nicht möchte.

 

Vielleicht weckt das Euer Interesse und wir kommen in Kontakt ...

Euer Gerd K.