5 Tage Wellness im Forsthaus Auerhahn

Nette Geste ...
dieses
Namensschildchen

Liebe Blogfreunde ...

5 Tage Wellness ... wieder im Fortshaus Auerhahn in Hinterlangenbach ...

"Wellness am Arsch der Welt"

... entschuldigt bitte ...

"Wo das Tal endet und der Urlaub beginnt"

Ein wichtiges Fazit schon mal zu Beginn:

Eine "Kosten-Nutzen-Rechnung" ... auch für "Auerhahn-Interessierte":

Unterkunft:

Für uns ist es wieder die Suite "Rotkehlchen" mit ca. 53 qm. Da wäre zunächst ein Schlafzimmer mit TV, angrenzender Ankleideraum/begehbarer Kleiderschrank, ein großes Bad mit 2 Wasch-becken, der Spiegel geht über die gesamte Wandfläche, Föhn, Kosmetik-/Rasierspiegel und eine große begehbare Dusche. Es hat ausreichend Haken und Aufhängemöglichkleiten und eine Wandheizung, um Handtücher und Badesachen zu trocknen. Weiter beinhaltet das "Rotkehlchen" ein großes Wohnzimmer mit TV, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Sitzgruppe, Vorraum mit Garderobe, sep. WC, kleines 3. Zimmer als "Schnarcher"/3. Person-Raum. Abgerundet wird das ganze durch 2 Balkone mit Möblierung. Ein Balkon beim Wohnzimmer und einer beim Schlafzimmer. Dann sind es die vielen kleinen Details wie Obstteller, Karaffe mit Zirbe-Quellwasser, diverse Kosmetika, Dusch-/Handgels und Lotions ... uvm, die uns den Aufenthalt sehr angenehm machen.

Essen ... ach was sage ich ... ein kulinarisches Verwöhnpaket

Frühstücksbuffett:

Hier einige Highlights:

Viele Brot-/Brötchensorten, Sekt, Säfte darunter Orangensaft den man sich selber presst, Smoothie-Maschine, mit der man sich aus diversen Obst und Gemüsen seinen Smoothie selbst herstellen kann. Honig holt man sich direkt aus einer Wabe. Es hat aussergewöhnliche Körner fürs Müsli, viele Konfitüren ... wirklich viele, einen Waffelbackautomat für 2 Riesenwaffeln, ein Kaffee-Vollautomat für alle Kaffee-Spezialitäten, Kaffee am Tisch ist natürlich selbstverständlich, sehr gute Tee-Auswahl ... nicht nur im einfachen Beutel, großes Wurst/Käse-Buffet ... hausgemachte Müslis .... uvm

Vital-Buffet am Mittag (13:30 bis 16:30 Uhr):

1 - 2 warme Hauptgerichte eher leichterer Natur, große Salatauswahl, kostenloses Wasser von der Quelle, diverse Desserts zB mein geliebter Schokopudding mit Sauerkirschen und Sahne, Kuchen und Obst.

Abendessen in Form eines wählbaren 3-5 Gängemenüs:

Eigentlich sollte ich schreiben: "Siehe Fotoalbum" denn beschreiben kann man das nicht. Jeder Gang ist ein Kulinarisches Highlights. Von der Vorspeise über die Suppe, dem großen Salatbuffet. Die Hauptgerichte verdienen allein durch die Optik schon 5 *****, vom Genuß ganz zu schweigen. Die anschließende Käseauswahl und das vorgegebenen Dessert nach Karte oder auch am Buffet runden das alles ab. Man speist hier ohne Zeitdruck mindestens 2 Stunden und  das alles in festlich gemütlicher Atmosphäre.

 

SPA-Möglichkeiten:

Es gibt eine großzügige Bäderwelt mit kleinerem Familienbad und Whirlpool, dem Hallenbad mit vielen Liegen und dem großen Innenpool, der sich über eine Glasschiebetür nach außen um nochmal 40 % erweitert und der vor allem morgens um 7:00 Uhr, wenn die Bäderwelt öffnet, die Seele verwöhnt und sie baumeln läßt ob sie will oder nicht ... stellt Euch folgendes Szenario vor: Draußen ist es noch dunkel, man ahnt den Wald auf den man nachher blicken wird. Nebelfetzen steigen auf und dazu kommt der über dem Pool schwebende Dampf des wirklich angenehm warmen Wassers. Das alles eingebettet in viele dezente Lichter am und im Wasser und an den angrenzenden geschmackvoll arrangierten Fassaden der diversen Räume.

Dazu zählen dann der "Schaukel-Liegeraum", der "Panorama-Ruheraum" und die "Stille Bettlad" mit ihrem Zirbenholzduft, den Wasserbetten mit entspannender Musik über Kopfhörer. Ich habe die Anzahl der Liegemöglichkeiten insgesamt nicht gezählt ... es sind genügend vorhanden.

Im Vorraum der Bäderwelt erhält man ab 7:00 Uhr frischen Kaffee aus dem Vollautomat, diverse Tees, 2 große Glasbehälter mit Zapfhahn bieten ihre Heiltees an. Quellwasser aus dem "Grander-Brunnen" und Obst runden das Bild hier ab.

Dazu kommt dann noch der Saunabereich, der zwar nicht riesig ist, aber mit 4 Saunen unter-schiedlichster Art wie "Römisches Dampfbad", Kräutersauna, "Finnische Blocksauna", "Sole-Dampfbad" völlig ausreicht ... meine Meinung natürlich. Es gibt einen Aussenbereich bei der Blocksauna, innen befinden sich Liegebereiche, ein "Eis-Brunnen" der ständig Eis ausspuckt und selbstverständlich Duschen, Umkleide und auch hier auch Quellwasser und Obst.

Wandermöglichkeiten:

Neben den individuellen Möglichkeiten in dieser herrlichen Schwarzwaldgegend werden kostenfrei angeboten:

- Täglicher Wandertransfer zum "Seibleseckle" und weiter zum "Mummelsee" und zur Hornisgrinde"

- Montags und Donnerstag eine 10 km geführte Wanderung mit Verpflegung und Getränken 

- Kräuterwanderungen oder Waldwanderungen in die nähere Umgebung, die ca. 45 min dauern

Dies und noch so einiges mehr entnimmt man dem Wochenplan, der auch zB "Wassergymastik", "Progressive Muskelentspannung", "Bauch-Beine-Po" und "Rücken-Fit" beinhaltet ... inklusive.

Im November bietet die Fam. Zepf die sogenannten Sparwochen mit 15 % Rabatt an, auch für unser "Rotkehlchen". Kleinere Zimmer gibt es schon günstiger, so ab 73 € (mit Rabatt) ... unsere Suite, die wir einfach ins Herz geschlossen haben, kostet mit Rabatt 113 €.

In diesem Preis ist all das, was ich oben aufghezählt habe dabei. Macht Euch mal den Spaß und bewertet die Einzelfaktoren monitär ... dann bietet das "Forsthaus Auerhahn" hier ein m.E. unschlagbares  Kosen-Nutzen-Verhältnis bei 4 **** und vielen ... vielen Auszeichnungen von zB Michelin, TripAdvisor, SPA-Award usw.

So, das lag mir mal am Herzen, Euch dies so mitzuteilen.

Euer Gerd K.

 

Ich will Euch nicht mit Tagebucheinträgen oder Tagesabläufen langweilen. 2017 habe ich ein Video über "Einen Tag Auerhahn" erstellt, den ich GEMA-rechtlich überarbeiten muss. Vielleicht fertige ich auch einen Gesamtfilm über 3 Jahre "Auerhahn" an. Den werde ich dann hier einstellen. Ansonsten gönnt uns unsere kleinen Geheimnisse, die ein Tagebuch preisgeben würde.

Lieber sinnreiche Tagessprüche aus der Morgenpost, die täglich bereit  liegt:

Sonntag, 10.11.2019  Wetter heiter/wolkig -2/5 Grad

"Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren"

"Sei wieder ruhig, sei heiter und bringe mir

 das einzig selige Gefühl, dass Du zufrieden bist.

Und gib auch mir meine Ruhe wieder, dann gewiss,

dann gewiss werde ich glücklich sein"

                                                                   Susette Gontard

Montag, 11.11.2019  Wetter sonnig/wolkig -4/5 Grad

"Überlasse der Nacht die Stimme, überlass ihr Rat und Heil"

"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen,

sondern jedesmal wieder aufzustehen"

                                                                           Ralph Waldo Emerson

Dienstag 12.11.  Wetter wolkig 1/4 Grad

"Nur die Ruhe in uns selbst lässt uns sorglos zu neuen Ufern treiben"

"Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden

 und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen"

                                                                                                  Heinrich Mann

Mittwoch 13.11. Wetter meist wolkig 0/3 Grad

"Die Liebe verleiht der Welt ihr Strahlen"

"Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können,

wenn man weiß, daß man an seiner Stelle lügen würde"

                                                                                                      Henry Louis Mencken

Donnerstag 14.11. Wetter wolkig -1/5 Grad

"Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich"

"Die Vollkommenheit Gottes ist auch die in unserer Seele,

nur daß er sie schrankenlos besitzt:

Er ist ein Ozean, von dem wir nur einen Tropfen bekommen haben"

                                                                                               Frh. von Leibnitz

Freitag 15.11. Wetter wolkig -2/5 Grad

"Um ein wenig den Himmel auf Erden zu haben,

brauchst Du Dein Glück nicht in den Wolken zu suchen.

Dort wirst Du es nicht finden.

Du kannst es nur im Gleichgewicht Deiner Seele entdecken"

                                                                                         Anna Reger

 

Zum Nachdenken ... würde ich mir wünschen

 

11:00 Uhr... leider wieder Abreise nach Leopoldshafen. Um 12:15 sind wir wieder in unserem Alltag.

 

Euer

Gerd K.