Was gibt es Aktuelles?

Meine REVOX A-77 ist nun vollständig

Dezember 2018

Nix Neues ... abstauben ... Details neu arrangieren ... Infoschildchen neu machen.

Über Facebook habe ich neue Kontakte zu 2 Gruppen: Oldies der 1960er/70er Jahre ... da kommt manch schöner Kontakt zustande ...

 

Die Wochen im August und September 2018 bin ich mit der Optimierung meines kleinen Museums intensiv beschäftigt. Umbau und vor allem die Liebe zum Detail geben mirfgast jeden Tag für einige Stunden eine schöne Beschäftigung ... Nostalgie eben.

25. September 2017

Heute kommt mit DPD ein sehr großes und schweres Paket. Meine Freundin wird geliefert, in 6 Teilen !!! Eine bei ebay ersteigerte Schaufensterpuppe (Original 60er Jahre). Der Zusammenbau ist recht einfach, ein Höschen in schwarz ist auch dabei, ansonsten ist sie zunächst mal nackt. 

Doch bald kommt der Mini-Jeansrock (für 2,50 €) und obenrum verpasse ich ihr erst mal einen Schal. Ein Messinggürtel aus dieser Zeit rundet zunächst mal RAMONA ab. Ja, RAMONA, so habe  ich sie nach langem Namen-hin-und-her letztendlich genannt (war eigens im Internet: beliebteste Mädchennamnen der 60er Jahre).

RAMONA ist 1966 geboren, blond, 174 cm groß und hat Konfektionsgröße 34 !!! Ich liebe sie (meine Frau natürlich auch). 

Bald kommen noch einige Kleidungsstücke, mal sehen was ihr am besten steht.

 

07. Oktober 2017

Endlich habe ich mein Museum um wesentliche Stücke bereichern können:

Neue Möbel von 1957 die ich bei ebay ersteigert und in Bietigheim/Rastatt abgeholt habe, gemeindsm mit meiner Frau natürlich, die mir eine große Hilfe war. Wir haben eigens für die Aussentreppe eine Rampe gebaut, um die insgesamt 4 Möbelstücke in das Museum "rutschen" zu können. dabei hat uns das große Eckteil (75 x 75 x 80 cm) großes Kopfzerbrechen und etliche Mühe gemacht, aber es steht an seinem Platz ..... Hallehlujah!!!

Schaut die Bilder im Fotoalbum auf der Startseite "Nostalgie" an, dort werdet Ihr die Möbel sehen können ... worauf wartet Ihr noch?

12. Oktober 2017

Heute gehe in ein Second-Hand-Kaufhaus und kaufe meiner RAMONA ein fesches Oberteil zu ihrem Jeansrock. Auch eine sexy Corsage für 2,50 € "lasse ich mitgehn", die sich aber leider als unpassend herausstellt ... schade.

November 2017

Die "Arbeiten" am Kleinen Museum sind so gut wie abgeschlossen ... es fehlen "nur noch" Details und es entsteht  immer wieder die Frage: "Wo nehme ich Platz her?"

Im Frühjahr gehe ich an einen kleinen Aussenbereich ... dort sollen mal Verkehrseinrichtungen der 50er/60er-Jahre zu sehen sein.

 

Januar 2018

Der Januar steht mal wieder ganz im Zeichen von Ebay. Viele kleine Ergänzungen, ein neues Automodell: AUTO UNION 1000 ... und eine : REVOX A 77 - $-Spur Maschine!!!!!

Ersteigert am 16.Januar 2018 für 254 € incl. einiger Bänder. Da so eine Maschine eine gewisse Optik haben muss - siehe Foto - ersteigere ich auch noch NAB-Adapter mit Kelchen (aus Italien) und etliche Metallspulen mit Band. Mit insgesamt 10 Bändern soll ich wohl zunächst auskommen ???!!!

Am Freitag, 26. Januar sollte alles da und installiert sein ... ich werde berichten ... und bin sooo gespannt!

23. Januar 2018

Heute bekommen wir Besuch von Mutter und Sohn Blickensdorf. Von Herrn  Blickensdorf habe ich die Möbel von 1957 bei ebay ersteigert (siehe: 07. Oktober 2018). Ingebord Blickensdorf, an die 90 und seit September im Seniorenheim soll ihre Möbel besuchen dürfen. Bei einem gemütlichen Kaffeklatsch plaudern wir über alte und ganz alte Zeiten. Die 50er und 60er Jahre sind unser gemeinsames Thema ... es gibt viel zu erinnern und zu lachen. Auf mein Museum sind die Beiden sehr gespannt. "Sowas habe ich ja noch nie gesehen ..." staunt Ingeborg beim Besuch im Keller. fast 45 Minuten verbringen wir mitten unter den vielen Ausstellungsstücken der guten alten Zeit. Endlich reißen wir uns los ... das Gästebuch wartet. Nach einem persönlichen Eintrag wird es leider Zeit für die Beiden und sie kehren in ihren Alltag zurück.

REVOX A-77 2. Teil

"Meine REVOX ist am Donnerstag 25.01.2018 schon gekommen ... sie konnte es wohl nicht erwarten. Der Verkäufer, wohl auch ein Herr Anfang der sechzig, hat das Teil supergut verpackt ... kein Transportschaden. Bei so einem alten Teil (45 Jahre) musste ich natürlich noch einige Zeit für kleine Insatndsetzungen investieren. Eine A-77-Macke ist wohl, dass der linke Kanal nicht gut aufnimmt ... aber mit Hilfe von REVOX-Foren und meiner Hartnäckigkeit bei solchen Dingen läuft sie seit Samstag morgen (27. Januar) zu meiner Zufriedenheit. Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich die REVOX hinten öffnen und die Steckplatinen anschauen, vielleicht gehören die auch mal gereinigt.

Jedenfalls steht sie nun an ihrem Platz und es macht viel Spaß, Aufnahmen zu tätigen. 2 alte Boxen, die ich noch von meiner Mutter hatte, dienen als Monitore für die Hinterbandkontrolle ... aber jetzt schweife ich ab und viele interessiert es vielleicht gar nicht. Also kurzum: Alles Gut!!!

REVOX A-77 3. Teil

Seit heute, 30. Januar 2018 ist meine REVOX A-77 von 1970 vollständig. Metallspulen hatte ich ja schon einige erstanden ... natürlich bei ebay ... nun kamen auch aus ITALIEN die NAB-Adapter und die hochglänzenden Kelche. Ist es nicht eine Augenweide ... Ihr solltet sie mal drehen sehen ...welche Frau könnte sich so bewegen ... Späßle g`macht. Ich genieße es jedenfalls.

Bis bald wenn es wieder Neues zu berichten gibt ...

 

 

Euer 

Gerd K.

 

Neuzugang am 16. Januar 2018: REVOX A-77, it seit Heute:
30. Januar 2018 vollständig. Aus Italien kamen heute die NAB-Adapter und Kelche ...

20. Oktober 2017